Religionsunterricht

Der Religionsunterricht in den Schulen Blauen, Dittingen, Grellingen und Zwingen wird in allen 1. - 6. Klassen ökumenisch durchgeführt. Daneben gibt es noch ausserschulische Angebote wie den Bibelnachmittag in Blauen oder den Versöhnungsweg für die 5. Klassen.

 

Der Unterricht in den 7.- 9. Klassen wird ausserschulisch als Projektunterricht erteilt.

Beim Projektunterricht finden während drei Jahren Blockveranstaltungen, Exkursionen, Gottesdienste statt (9 Angebote pro Jahr). Die Jugendlichen melden sich verpflichtend für mindestens 3 Veranstaltungen pro Jahr an. Dieser Projektunterricht ist die Grundvoraussetzung für den darauf folgenden Firmkurs.

 

Die Sakramentenvorbereitung zu Erstkommunion und Firmung findet ebenfalls ausserschulisch statt.

 

Bei Fragen und Anregungen melden Sie sich bitte bei Petra Hippelein.