Hier finden Sie aktuelle Informationen während der Coronazeit

 

Schutzmassnahmen für Gottesdienste

Wir beginnen mit unseren Gottesdiensten an Pfingsten.

Wir bitten Sie, die Schutzmassnahmen für Gottesdienste des Seelsorgeverbandes am Blauen unbedingt einzuhalten. Sie können diese hier abrufen. Ebenfalls gelten auch die allgemein geltenden Regeln des BAG, welche Sie hier nachschauen können. 

 

Durch die Coronakrise in finanzielle Schwierigkeiten geraten? - Der Caritas-Markt liefert nach Zwingen

Der Caritas-Markt liefert nach Zwingen. Personen, deren Einkommen durch die Corona-Krise massiv kleiner geworden ist und jene, die bis anhin schon auf ganz bescheidenem Niveau leben mussten, können ihre Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs beim Caritas-Markt bestellen. Melden Sie sich beim Sekretariat/Pfarramt in Zwingen, Tel. 061 761 61 71. Wir leiten Ihre Kontaktdaten an den Caritas-Markt weiter. Jemand vom Caritas-Markt ruft Sie an und teilt Ihnen mit, was zu welchem Preis im Angebot ist. Der Caritas-Markt liefert uns die Taschen nach Zwingen, welche Sie bei uns im Pfarrhaus in Zwingen jeweils einmal wöchentlich abholen können. Die Waren sind bei der Abholung bar zu bezahlen. Für Risikogruppen können wir eine Lieferdienst organisieren. Vollste Diskretion ist selbstverständlich! Hier finden Sie den entsprechenden Flyer.

 

Kleine Suppe - grosse Wirkung

Anstelle von den Suppentagen verkaufen wir kleine Suppen vom Fastenopfer - sehen-und-handeln.ch. Die Suppen stehen in den Kirchen für Sie bereit und können dort gekauft werden. Richtpreis pro Beutel Suppe Fr. 1.00.

Hier finden Sie weitere Informationen sowie eine Anleitung wie die Suppe zubereitet wird.

 

Links zu Onlineangeboten / Onlinegottesdiensten

Hier finden Sie Links zu Onlineangeboten und Onlinegottesdiensten